FAQ

Wie melde ich mich im System an?
Um die Fahrräder zu nutzen, müssen Sie das Anmeldeformular auf der Website des City Bike Systems ausfüllen, die Geschäftsordnung akzeptieren und Ihr neu angelegtes Kundenkonto mit einem sog. Startguthaben“ in Höhe von mindestens 20 PLN laden. Sobald der Betrag auf Ihrem Konto einlangt – können Sie Fahrräder ausleihen.

Wie leihe ich ein Fahrrad aus?
Bei den neuen Stationsarten:
genügt es, wenn Sie sich am Terminal identifizieren (mit Ihrer Handy- und PIN Nummer oder mit Ihrer registrierten Kontaktlos-Karte), die „Ausleihe” Taste drücken und Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm befolgen. Das Fahrrad wird vom Elektroschloss automatisch freigegeben. Wenn das Fahrrad mit einem Seil gesichert ist, müssen Sie sich am Terminal identifizieren, die „Ausleihe” Taste drücken und Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm befolgen, oder die Infoline anrufen. Das Kombinationsschloss lässt sich mit dem 6-stelligen Code entriegeln, der auf dem Bildschirm des Terminals angezeigt wird. Der Code muss (je nach Art der Fahrradsicherung) von links nach rechts – auf Höhe der konvexen Linien auf der Fahrradsicherung, oder von links nach rechts – zwischen zwei weißen Punkten eingestellt werden.

Bei den alten Stationsarten:
müssen Sie sich am Terminal identifizieren (mit Ihrer Handynummer oder mit Ihrer registrierten Kontaktlos-Karte und PIN-Nummer). Das Menü besteht aus drei Optionen: 1. Fahrrad ausleihen; 2. Kontostand prüfen; 3. Registrierung Karte – RFID. Dann erscheinen die Mitteilung „Bitte Schloss-Nummer wählen” und die Schlösser, an denen Fahrräder verfügbar sind. Geben Sie die entsprechende Zahl ein. Nach Bestätigung der Ausleihe erscheint der Code für die Fahrradsicherung. Nach der Auswahl des Standplatzes gehen Sie zum Fahrrad, drücken die Taste am Gehäuse des Ständers und ziehen das Fahrrad aus dem Schloss – ein Signal bestätigt die Fahrradausleihe.

Wie gebe ich das Fahrrad zurück?
Es genügt, das Fahrrad in das elektroschloss zu führen. Um sich zu vergewissern, dass die Rückgabe erfolgreich abgeschlossen wurde, sehen Sie auf Ihrem Kundenkonto nach.

Meine Zielstation ist voll belegt, was soll ich tun?
Wenn alle Fahrradständer an einer Station belegt sind, verschließen Sie das Fahrrad mit der Kombinationssicherung an der Öse eines ausgewählten Ständers am horizontalen Teil des Gestells mit den Elektroschlössern (alte Stationsarten) oder mit einem anderen Fahrrad, und führen dann die Rückgabe durch – indem Sie sich am Terminal identifizieren, die „Rückgabe“-Taste drücken und die Anweisungen auf dem Bildschirm befolgen (neue Stationsarten) oder bei der Infoline anrufen (neue und alte Stationsarten).

Woher weiß ich, dass die Rückgabe erfolgreich war?
Um zu prüfen, ob das Fahrrad ordnungsgemäß zurückgegeben wurde, loggen Sie sich über die Website oder mobile App in Ihr Kundenkonto ein. Die richtige Rückgabe können Sie auch am Terminal oder durch einen Anruf bei der Infoline überprüfen.

Wie viele Fahrräder kann ich auf einmal ausleihen?
Wie viele Fahrräder Sie auf einmal ausleihen können hängt von der Art Ihres Tarifes ab. Im Fall eines Standard-Kundenkontos sind das 2 Fahrräder auf einmal. Die Besitzer von im Bike_S System registrierten Stettiner Familienkarten können bis zu 4 Fahrräder auf einmal ausleihen. Da die Ausleihdauer vom System für jedes Fahrrad getrennt gezählt wird, müssen die Fahrräder nicht gleichzeitig zurückgegeben werden.

Was soll ich tun, wenn ich am Terminal ein Problem beim Ausleihen oder Zurückgeben eines Fahrrads habe?
Wenn bei irgendeinem Vorgang an einem Terminal des neuen Typs Probleme auftreten, kontaktieren Sie bitte das CC City Bike System. Dies ermöglicht eine schnelle und wirksame Ausführung des gewünschten Vorgangs.

Wie schalte ich die Beleuchtung am City Bike ein?
Die Beleuchtung der Bike_S Fahrräder wird über einen an den Radspeichen angebrachten Magneten versorgt, der beim Zusammentreffen mit der Lampe Strom erzeugt. Damit Sie hell erleuchtet unterwegs sind, genügt es, in die Pedale zu treten.

Kann ich mit meinem Bike_S Kundenkonto auch die von Nextbike betriebenen Systeme benutzen?
Das Bike_S System ist mit den von der Firma Nextbike Polska betriebenen Systemen kompatibel. Das bedeutet, dass wenn Sie in einem davon registriert sind, ohne zusätzliche Formalitäten Zugang zu den Übrigen Fahrrad-Systemen haben – nach der lokalen Preisliste.

Wie identifiziere ich mich beim Ausleihen mit einer Kontaktlos-Karte anstelle meiner Handy- und PIN-Nummer?
Um das Ausleihen eines Fahrrads zu vereinfachen, können Sie sich mit jedem Gerät identifizieren, das über eine berührungslose ID-Funktion verfügt. Es genügt, wenn sie beim ersten oder jedem weiteren Ausleihen am Terminal Ihre Handy- und PIN-Nummer eingeben und dann die Karte an den Leser legen. Bei der nächsten Ausleihe brauchen Sie zur Identifizierung am Terminal nur noch diese Karte. Sie können sich ohne PIN nur mit Ihrer Karte einloggen – dazu müssen Sie auf Ihrem Konto unter der Rubrik „Passwort“ die Option „Bitte bei jeder Ausleihe und Rückgabe aus Sicherheitsgründen meine PIN abfragen“ markieren.

Wie lange muss ich am Ende einer Fahrt nach Rückgabe des Fahrrads warten, um an der gleichen Station erneut ein Fahrrad ausleihen zu können?
Ein anders Fahrrad können Sie sofort ausleihen. Wenn Sie jedoch das gleiche Fahrrad ausleihen wollen – sollten Soe 3 Minuten warten.

Kann ich bei der Fahrt eine Pause einlegen und das Fahrrad für ein paar Minuten abstellen?
Natürlich, dabei ist aber gesunder Menschenverstand das wichtigste. Stellen Sie das Fahrrad keinesfalls an exponierten oder „riskanten“ Orten ab und sichern Sie es, indem Sie es mit dem Kombinationsschloss an soliden Teilen festmachen, dann wird sicherlich nichts passieren. Beruhigend ist auch, dass niemand anders weder mit einer mobilen App noch mit QR-Code das Fahrrad – wenn es während einer Pause für eine Weile mit dem Kombinationsschloss angehängt ist – ausleihen kann, weil das Fahrrad im System als verliehen aufscheint.

Wievile kostet das Ausleihen der Fahrräder?
Die im System Bike_S – Stettiner City Bike gültige Preisliste finden Sie hier. Das einbezahlte Startguthaben in Höhe von 20 PLN ist zugleich die erste Zahlung für das Ausleihen. Damit Ihr Kundenkonto aktiv bleibt (das heißt, dass das Ausleigen von Fahrrädern möglich ist), muss der Kontostand mindestens 10 PLN betragen.

Wie lade ich mein Konto nach?
Gehen Sie nach dem Einloggen auf Ihr Kundenkonto auf www.bikes-srm.pl in der Rubrik „Zahlungsarten” zu schneller Zahlung, und wählen Sie einen bestimmten Betrag. ACHTUNG: Der Überweisungstitel ist für eine bestimmte Zahlung gewidmet und sehr wichtig zur Identifizierung der Zahlung.

Wie kann ich mein Konto mit einer Debit-Karte (z.B. Kreditkarte) nachladen?
Wenn Sie bei der Registrierung Zahlung mit Debit-Karte gewählt haben, wird die Zahlung für jede Fahrradfahrt automatisch abgebucht. Darüber hinaus haben Sie jederzeit und nicht nur bei der Registrierung die Möglichkeit, eine solche Karte über den Kontakt mit CC sowie mit einer mobilen App Ihrem Kundenkonto zuzuordnen.

Ich habe bezahlt, aber mein Konto ist nicht aktiv – warum?
Wahrscheinlich wurde die Überweisung noch nicht gebucht. Die Buchungszeiten für Überweisungen hängen von der Bank ab, bei der Sie Ihr Konto haben.

Kann ich die bei der Registrierung gewählte Zahlungsweise ändern? Wie geht das?
Sie können die gewählte Zahlungsweise jederzeit ändern. Hierzu kontaktieren Sie bitte CC.

Ich habe bezahlt, einmal ein Fahrrad ausgeliehen und mein Konto ist wieder inaktiv. Warum?
Wahrscheinlich beträgt der Stand Ihres Kontos weniger als 10 PLN (dieser Betrag ist nötig, um Ihr Konto aktiv zu halten und das Ausleihen von Fahrrädern zu ermöglichen). Daher empfehlen wir, das Konto mit einem höheren Betrag als 10 PLN auszustatten.

Was soll ich tun, wenn mit eine nichtentsprechende Gebühr berechnet wurde?
Bewahren Sie zunächst einmal Ruhe. Wenn ein Betrag, den das System für das Ausleihen eines Fahrrads verrechnet, nicht den Tatsachen entspricht – beschweren Sie sich einfach, indem Sie eine Nachricht über das Kontaktformular auf der Website www.bikes-srm.pl senden. Für die Bearbeitung haben wir maximal 14 Tage Zeit, aber wir geben uns alle Mühe, so schnell wie möglich zu antworten. Wenn die Überprüfung zeigt, dass das System einen Fehler gemacht hat, wird der gesamte auf ungerechtfertigte Weise berechnete Betrag zurückerstattet.

Ich habe ein Problem mit der Funktion der Station oder bemerkte einen Fehler – was kann ich tun?
Wir sind für jede Information (mit Angabe der Nummer der Station, des Fahrrads oder Elektroschlosses) dankbar, die uns über die Fanseite von Bike_S Szczeciński Rower Miejski auf Facebook, über das Kontaktformular auf der Website www.bikes-srm.pl oder telefonisch auf der Infoline erreicht. Unser Service wird das Problem überprüfen und eventuelle Fehler so schnell wie möglich beseitigen.

Kann ich am City Bike einen Kindersitz befestigen?
Die Bike_S Fahrräder sind weder für die Montage eines Kindersitzes noch für das Mitführen von Passagieren geeignet.

Was soll ich tun, wenn das geliehene Fahrrad gestohlen wurde?
Im Falle des Diebstahls eines ausgeliehenen Fahrrads sind Sie verpflichtet, dies unverzüglich an CC zu melden und auf der nächstgelegenen Polizeistation Anzeige zu erstatten.

Ich habe ein Problem mit dem Ausleihen. Nach Angabe meiner Telefonnummer und PIN werde ich um Angabe meiner Kreditkartennummer gebeten, so, als müsste ich mich erneut registrieren. Was soll ich tun?
Normalerweise sollten Sie im Zuge der Identifizierung nicht um Ihre Kreditkartennummer gebeten werden. Diese Situation kann eintreten, wenn Sie beispielsweise eine falsche Telefonnummer eingeben. Am besten setzen Sie sich sofort mit CC in Verbindung, wo ein Berater versuchen wird, das Problem zu identifizieren und zu lösen.

Auf der Station steht kein Fahrrad – warum?
Die Bike_S Standort-Teams transportieren 7 Tage die Woche Fahrräder, um die Stationen laufend aufzufüllen. Insbesondere in Spitzenzeiten sind wir jedoch nicht in der Lage zu garantieren, dass an jeder Station immer ein Fahrrad verfügbar ist. Was natürlich nicht bedeutet, dass die Bike_S Mitarbeiter nicht alles unternehmen, um dafür zu sorgen.

Werden weitere Stationen entstehen?
Von unserer Seite können wir sagen, dass wir als Betreiber der Systeme zahlreiche Maßnahmen unternehmen, die auf eine Erweiterung des Systems um gesponserte Stationen abzielen, die wir in Zusammenarbeit mit lokalen Unternehmern in Betrieb nehmen wollen.

Ist die Nutzung der Website insbesondere beim Einloggen und bei der Zahlungsabwicklung sicher?
Sie Seiten Einloggen, Registrieren und „Mein Konto” sind durch SSL verschlüsselt, was jeweils durch einen Link am Eingang ersichtlich ist. Die mit Nextbike API Apps gestarteten Seiten sind zusätzlich verschlüsselt, arbeiten aber nach dem iframe Prinzip, was deswegen nicht in der Adresse sichtbar ist. Außerdem wurde für die ganze Website eine Verschlüsselung eingeschaltet. Wir garantieren also, dass die Nutzung der Website in jeder Phase 100% sicher ist.

Wird mein bisher benutztes Konto aktiv bleiben?
Natürlich wurden alle Benutzerkonten in das neue System übertragen.

Geht das Geld von meinem Konto verloren?
Die auf dem Konto verfügbaren Gelder wurden ebenfalls übertragen.

Wie gehe ich vor, wenn ich weder eine Kreditkarte noch ein Bankkonto habe, und ein Konto im City Bike System laden möchte?
Alle Bike_S Benutzer haben die Möglichkeit, in der Abteilung Parken und City Bike Stettin, al. Wojska Polskiego 105, in der Zeit von 8:00 – 16:00 Uhr (SPP Kassa), Bareinzahlungen vorzunehmen.

Wo kann ich mich melden, um eine SKA Karte zu erhalten?
Die Vorgehensweise zum Erhalt einer SKA Karte finden Sie auf der Website.

Kann ich als Besitzer einer Multisport Karte die mit ihr verbundenen Vorteile auch im BIKE_S System nutzen?
Derzeit ist die nicht möglich, weil das Bike_S System nicht von der MultiSport Förderung erfasst ist. Über etwaige Änderungen werden wir Sie auf der Website sowie in den Social Media Profilen auf dem Laufenden halten.

Was kann ich tun, wenn mein früheres Konto nicht in das neue City Bike System übernommen wurde?
In diesem Fall wenden Sie sich bitte über das Kontaktformular auf der Website www.bikes-srm.pl an uns.

Wie lange kann ich ein Fahrrad ausleihen?
Im Bike_S System können Sie Räder bis zu zwölf Stunden ausleihen. Nach Ablauf von zwölf Stunden berechnen wir eine Strafe in Höhe von 200 PLN.

Wie soll ich vorgehen, wenn ich noch keine 18 Jahre alt bin und ein City Bike ausleihen möchte?
Minderjährige im Alter ab 13 Jahren und unter 18 Jahren sind verpflichtet, dem Betreiber vor Abschluss eines Vertrages eine schriftliche Zustimmung zum Abschluss eines Vertrags von mindestens einem Elternteil oder Erziehungsberechtigten sowie eine Erklärung über die Übernahme der Haftung für Schäden aus der Nicht- oder Schlechterfüllung des Vertrags sowie zur Übernahme der in den Gebühren- und Straftabellen aufgeführten Kosten zu übernehmen. In der Erklärung müssen sich Eltern oder Erziehungsberechtigte verpflichten, das Konto des Minderjährigen im Bike_S System so zu füllen, dass es zum Zeitpunkt der Ausleihe aktiv ist. Zur Wahrung der Schriftlichen Form des Rechtsgeschäfts ist der Vormund verpflichtet, diese Zustimmung eigenhändig zu unterzeichnen. Die Zustimmung muss via E-Mail an bikes@bikes-srm.pl oder per Post gesendet oder in der Abteilung Parken und City Bike persönlich abgegeben werden. Außerdem sollte der Minderjährige über eine Fahrradkarte oder Fahrerlaubnis in der entsprechenden Kategorie verfügen.

Wetter in Szczecin

heaute, Donnerstag, 19 Oktober 2017

11º

Ciśnienie 982.05 hPa,
Wiatr 3.22 km/h

17º

13º

13º

Vollständige Station Karte