Informationsklausel

Gemäß Artikel 13 der Rechtsakte 1 und 2 der Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates (EU) 2016/679 vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/WE (Allgemeine Datenschutzverordnung) möchten wir Sie darüber informieren, dass:

(1.) Der Administrator Ihrer personenbezogener Daten ist der Vorsitzende der Geschäftsführung der Immobiliengesellschaft und Örtlichen Gebühren GmbH mit Sitz in der Czesława Straße 9 (ul. Czesława 9), 71-504 Szczecin. Kontaktieren Sie uns telefonisch +48 91 4216336; E-Mail: sekretariat@niol.szczecin.pl

(2.) Bei Fragen zu personenbezogenen Daten wenden Sie sich bitte an Datenschutzbeauftragten: E-Mail: iod@niol.szczecin.pl, telefonisch +48 601155770 oder an die unter Punkt 1 angegebene Adresse.

(3.) Ihre personenbezogenen Daten werden zum Zwecke der Ausübung amtlicher Tätigkeiten verarbeitet, d.H.:
Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen des Administrators, die sich aus den vom Vorsitzenden der Geschäftsführung der Immobiliengesellschaft und Örtlichen Gebühren GmbH gemäß Artikel 6 des Gesetzes 1 Buchstabe c der Verordnung wahrgenommenen Aufgaben ergibt;
Ausführung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse oder in Ausübung der dem Administrator übertragenen Behörde erfolgt. Dies bezieht sich auf die Erfüllung von Aufgaben durch den Vorsitzenden der Geschäftsführung der Immobiliengesellschaft und Örtlichen Gebühren GmbH gemäß Artikel 6 des Gesetzes 1 Buchstabe c der Verordnung.

(4.) Aufgrund der Verarbeitung von Daten für den oben genannten Zweck, können Ihren persönlichen Daten mit anderen Empfängern oder Kategorien von Empfängern geteilt werden. Die Empfänger von Daten können sein:
Unternehmen, die zur Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen befugt sind;
Unternehmen, die Ihre personenbezogenen Daten im Auftrag des Administrators verarbeiten. Grundlage hierfür ist ein Vertrag, der die Verarbeitung personenbezogener Daten (Sog. Processing Entities) anvertraut.

(5.) Ihre personenbezogenen Daten werden für den Zeitraum verarbeitet, der erforderlich ist, um den Zweck der Verarbeitung zu erreichen (dieser Zweck ist unter Punkt 3 angegeben) und um die Archivierungspflicht zu erfüllen (die Archivierungspflicht ergibt sich aus dem Gesetz).

(6.) Im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten durch den Administrator haben Sie Anspruch auf:
das Recht, auf den Dateninhalt zuzugreifen. Grundlage ist Artikel 15 der Verordnung;
das Recht auf Berichtigung von Daten gemäß Artikel 16 der Verordnung;
das Recht auf Löschung von Daten gemäß Artikel 17 der Verordnung;
das Recht, die Datenverarbeitung gemäß Artikel 18 der Verordnung einzuschränken;
das Recht, der Verarbeitung von Daten gemäß Artikel 21 der Verordnung zu widersprechen.

(7.) Wenn die Verarbeitung Ihrer Daten auf einer Einwilligung beruht (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a der Verordnung), haben Sie jederzeit ein Recht auf Widerruf. Der Widerruf der Zustimmung berührt nicht die Rechtmäßigkeit der Bearbeitung (das Recht auf Bearbeitung wurde vor dem Widerruf der Zustimmung gemacht).

(8.) Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde (d.H. dem Präsidenten des Amtes für den Schutz personenbezogener Daten) einzulegen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten gegen die Bestimmungen der GDPR verstößt.

(9.) Die Bereitstellung persönlicher Daten durch Sie ist eine Voraussetzung für die Durchführung von Geschäften durch das Unternehmen „Immobilien und lokale Gebühren GmbH“. Die Bereitstellung von Daten ist:
obligatorisch, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist;
freiwillig, wenn sie auf Ihrer Zustimmung beruht oder auf den Abschluss eines Vertrags abzielt.

Wenn Sie keine Daten bereitstellen, kann dies dazu führen, dass Sie keine offiziellen Tätigkeiten ausführen oder keinen Vertrag abschließen.

(10.) Ihre Daten werden nicht automatisch verarbeitet oder profiliert.

(Hinweis:  Die Umsetzung der oben genannten Rechte muss den gesetzlichen Bestimmungen, unter denen die Datenverarbeitung erfolgt, und den Archivierungsregeln entsprechen).

Wetter in Szczecin

heaute, Donnerstag, 17 Oktober 2019

14º

Ciśnienie 982.05 hPa,
Wiatr 3.22 km/h

17º

15º

16º

Vollständige Station Karte